Irgendwas mit Nudeln – Sneak Previews in Bonner Wohnzimmern

1. Dezember 2022, 19. Januar, 23. Februar und 09. März 2023

Unter dem Motto Irgendwas mit Nudeln gibt es von Dezember 2022 bis März 2023 vier Sneak Previews mit Werken der VIDEONALE.19. An jedem der Abende wird jeweils ein Videokunstwerk angeschaut, diskutiert und im Anschluss gemeinsam gegessen. Das Team der Videonale kocht: Irgendwas mit Nudeln. Tischgeber*innen sind langjährige Wegbegleiter:innen der Videonale, die hierfür ihre Privatwohnungen in Bonn öffnen.

Termine
Die Abende finden am 1. Dezember 2022, 19. Januar, 23. Februar und 09. März 2023 jeweils um 19:00 Uhr statt. Wo genau im Bonner Stadtzentrum wird den Gästen eine Woche vor der Veranstaltung verraten. Jeder Gast darf eine weitere Person mitbringen, die nicht der:die jeweilige Partner:in ist. Wir zeigen die Videos im Original (Englisch) mit deutschen Untertiteln. Das moderierte Gespräch findet in deutscher Lautsprache statt.

Anmeldung
Ihr möchtet an einer der vier Sneak Previews mit Nudeln teilnehmen? Dann meldet euch über videoabende@videonale.org an. Erzählt uns kurz, warum ihr teilnehmen wollt und wen ihr mitbringt. Gebt in der Anmeldung als Optionen bitte 2 der 4 Termine an. Die Teilnahme ist kostenfrei, die Anzahl der Plätze begrenzt.

Barrierefreiheit
Ihr habt Höreinschränkungen, Geheinschränkungen oder seid Rollifahrer*innen? Schreibt das in der Anmeldung dazu. Dann informieren wir euch individuell über die Gegebenheiten an den vier Veranstaltungsorten.

Sie befinden sich hier: VIDEONALE.19 / PROGRAMM / Irgendwas mit Nudeln